Ups...schon lang nichts mehr geschrieben...

...und dass tut mir sehr leid, weil doch sooo viel passiert ist...also als erstes war ich die letzten zwei Wochen unterwegs...dass zu meiner Entschuldigung ;-) durfte wiedermal in die Arbeit andere Missionare reinschnuppern, aber dazu mehr in meinem Rundbrief!
Nun bin ich wieder hier in Musoma und auch wir haben den Feiertag 1.Mai: Tag der Arbeit...aber wir nehmen das wörtlich und arbeiten...ok ich bin grad mal trotzdem unterwegs gewesen. Zur Zeit findet nämlich in Musoma eine Handwerks-Ausstellung statt. Alle Firmen betriebe die was herstellen, erfunden haben etc. sind mit einem Stand vertreten. So auch wir mit unserer natürlichen Medizin. Als ich ankam traute ich kaum meinen Augen...erst mal gabs eine Parade durch die Stadt, da liefen irgendwie Sportvereine vorneweg(zumindest schien es so, denn alle hatten Trainingsanzüge an). Danach kamen dann verschiedene Fahrzeuge: Das Wasserwerk, Stromkonzern, verschiedene Brauereien, das Hospital und viele mehr. Die Krönung war natürlich wieder Coca-Cola...mit einem riesen Aufriss an Boxen auf dem Wagen und verrückten Tänzern...naja den Leuten hats gefallen ;-)
Leider hats heute morgen ordentlich gekübelt, sodass die Wiese eine einzige Schlamm-Pfütze war und man schauen musste, dass man gleich nicht drin liegt...

Natürlich habe ich bei so einem Ereignis meine Camera vergessen...und sogar der Präsident kam eingeflogen...schade...muss ich es in einem Köpfchen behalten ;-)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen freien 1.Mai...

1.5.09 12:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen