Camp-Seminar in Tabora

So nun bin ich wieder zurück und nach drei Tagen stromlos kann ich endlich berichten:
Es war klasse, für die es noch nicht wussten, ich bin auf ein Seminar für Camplehrer mitgefahren. Das bedeutet den „Schülern“ die dann später „Lehrer“ sind wurde das Material fürs diesjährige Kindercamp vorgestellt, beigebracht und praktisch ausgestestet! Das bedeutete inhaltliche Themen, Basteln und Spielen. Fleißig und voller Motivation beschäftigten wir uns alle dann eine Woche lang mit Papier schöpfen und Karten basteln, Sackhüpfen, Weitsprung, Schubkarrenrennen und Eierlauf, aber auch mit ausmalen, ausschneiden, Lieder einüben und den dazugehörigen „Style“. Die Zeit dazwischen blieb für „Ball hochhalten“, Gespräche oder zumindest der Versuch dazu ;-)
Mir sind die Teilnehmer in der kurzen Zeit total ans Herz gewachsen und die Woche hat sich absolut gelohnt.
Nun kommen auch alle Bilder-Liebhaber auf ihre Kosten ;-) Viel Spaß!
Bilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladenBilder und Fotos hochladen

25.3.09 16:30

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Corinna (31.3.09 23:22)
echt schön, auch mal wieder fotos zu sehen! vllt können wir dir auch das ein oder andere von unserer kibiwo schicken! macht echt viel spaß! aber das muss ich dir dann mal in einer längeren mail schreiben
hab dich lieb, dicker kuss :-*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen