Über

In diesem Jahr bin ich mit meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflege endlich fertig und kann mir einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Einige überrascht es vielleicht von mir zu hören, dass ich jetzt ins Ausland gehe. Um das zu verstehen müsst ihr vielleicht die Vorgeschichte hören. Ich bin früher oft auf Freizeiten und Festivals gewesen. Unter anderem auch beim BuJu 2001. Dort habe ich mich das erste mal so richtig von Gott angesprochen gefühlt. Es ging darum ein „History-maker“ zu sein. Für mich bestand ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, dass Gott mich in die Mission senden könnte, mir war nur noch nicht klar wie. Nach dem Abi hab ich mich dann zunächst für die Ausbildung entschieden, und bin Gott für diese Führung sehr dankbar. Ende des zweiten Ausbildungsjahres kamen dann die Überlegungen, wie es weitergehen soll. So habe ich mich bei der Allianz-Mission beworben und Gott hat den Rest erledigt.
Als letztendlich die Zusage genau an dem Tag eintraf, als ich ein Gespräch mit einer unserer Stationsleitungen hatte über ein eventuelles Jobangebot, waren alle Zweifel wie weggeblasen. Ich konnte ruhigen Gewissens dem Klinikum absagen!

Soweit die Vorgeschichte, aber euch interessiert sicherlich auch was in der Zukunft auf mich wartet. Ich werde in einem Projekt mitarbeiten, das Meike Ettling leitet. Sie arbeitet in Musoma am Viktoriasee in einer Krankenstation, die sich vor allem um Aids-Patienten kümmert.
Genau dort werde dann auch ich ein Jahr sein. Was genau mein Aufgabenbereich sein wird kann ich an dieser Stelle noch nicht genau sagen. Zur Zeit ist eine weitere FSJ`lerin (Freies Soziales Jahr) dort. Johanna Beyer ist auch Krankenschwester und wird vorrausichtlich noch drei Monate mit mir zusammen dort sein.
Ich freue mich schon jetzt total auf die vor mir liegende Zeit, auch wenn ich mich an einige Dinge dort erst noch gewöhnen muss...zum Beispiel das Tragen langer Röcke!!! Frauen die Hosen anziehn?? So was gibt’s dort nicht!!
Natürlich werde ich euch durch Rundmails/Briefe und natürlich hier auf dem laufenden halten!!
Über eure Gebetsunterstützung würde ich mich riesig freuen!!

Alter: 32
aus: 27419 Sittensen
 

Ich mag diese...

Autoren: Ian Ranking
Tess Gerritsen
Hobbies: Windsurfen
Spinning
Orte: Hauptsache Meer
...und Hamburg!!!



Mehr über mich...



Werbung